Dienstag, 4. Januar 2011

Asus eeePC 1015PEM

Hab mir vor ein paar Tagen ein neues Netbook zugelegt - Asus eeePC 1015PEM - tolles Ding, vorallem im Vergleich zu meinem alten Netbook (eeePC 900A)!!

Die Akkulaufzeit ist ein echter Hit - zur Zeit arbeite ich schon seit mehr als 8 Stunden mit dem Teil!

Als Betriebssystem habe ich mir Ubuntu 10.10 draufgespielt - klappt bisher sehr gut (nach einigen kleinen Adjustierungen - Wlan, usw.)

  • toller matter Bildschirm
  • super Akku
  • gute Tastatur
  • sehr wertiger (inzwischen bestätigter) Eindruck

Bei näheren Fragen, ersuche ich um Kommentare - werde diese gerne beantworten!

Kommentare:

  1. Hallo,

    wie hast du die Wlan Karte unter 10.10 zum Laufen bekommen? Bei mir wird die nicht erkannt.
    Danke schonmal!

    AntwortenLöschen
  2. @ Nico,

    Hab mir einen propritären Treiber draufgespielt ( Broadcom 802.11 Linux STA wireless driver) mit Hilfe von "zusätzliche Treiber" unter "System". Seitdem läuft die Sache rund!
    Hab mich dazu mit meinem UMTS-USB Stick mit dem Netz verbunden!

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    Sag mal wie hast du von usb stick gestartet?
    habe removable device auf 1 im boot menu aber er läd den usb stick nicht.

    AntwortenLöschen
  4. @ rYu

    bei Asus eigentlich ganz einfach:
    - Ubuntu iso runterladen
    - Startmedium erstellen (da gibt es mehrere Methoden - entweder auf der Ubuntu Hompage, oder auf ubuntuusers.de)
    - Stick vor dem hochfahren einstecken
    - gleich nach dem der "Asusschirm" erscheint ESC drücken
    - und schon kannst Du auswählen, was er hochfahren soll! :-)
    - ins Boot menu brauchst Du da garnicht.

    Hoffe das hilft Dir!!

    AntwortenLöschen